Summer School in der Gesamtschule Holweide

Die Kinder hatten täglich 4 Stunden Sport oder kreativ Angebote in denen gelacht, geschwitzt, Turnbeutel bemalt oder Tanzchoreografien erarbeitet wurden.
Immer voran ein teambuildendes Warm up welches sich vorher fremde Kinder sichtbar erfolgreich miteinander vernetzte.

"wir kannten uns vorher gar nicht, jetzt finden wir uns cool" J. 12 Jahre

    

Es gab auch aufregende Specials wie eine Olympiade am Mittwochnachmittag, wie auch die Wochen-Challenge "das perfekte Dinner".
Für diese Challenge wurden die Kinder am Montag früh in 4 Gruppen geteilt um von montags bis donnerstags für alle anderen Kinder das Essen vorzubereiten. Alle 4 Gruppen haben fantastische Teamarbeit, wie auch ein Händchen für Dekoration und Service gezeigt.

"Ich habe mir die Arbeit mit den Kindern wirklich anstrengender vorgestellt. Alle Gruppen haben das so toll gemacht." Susan, Köchin

Den Schluss bildete ein Ausflug in die Straßenkicker Base nach Mühlheim. Dort fanden noch einige Kooperationsspiele statt und ein Fußballspiel nach selbst gewählten fair play Regeln.

Zu Beginn eines jeden Tages, tanzten wir den am Montagmorgen erlernten „Summer Camp Dance“.

Dem Team der RheinFlanke hat die Sommerwoche viel Freude bereitet und wünscht allen Kindern und Eltern noch schöne Ferien.

 

Mit sportlichen Grüßen

Das Summer Camp Team der RheinFlanke

Zurück!